Navigation überspringen

FUTTERSTÄNDE für GRUPPENHALTUNG

Für eine problemlose, individuelle Einzelfütterung in der Gruppenhaltung sind Fressstände (Futterstände) unerlässlich. Die Wände sollen geschlossen sein und müssen im oberen Bereich Sehschlitze haben (max. 5 cm), damit die Pferde ihr Umfeld beobachten können. Das Pferd muss zum Fressen bequem und locker (Ausfallschritt) stehen können. Der Fressbereich muss seitlich geschlossen sein, damit kein Futterneid entstehen kann.

Art.-Nr. Artikel   Preis
zzgl. MwSt.
Preis
inkl. MwSt.
162060



 
Futterstand (Fressstand)
2,20 m hoch mit 1 Trennwand, 3,00 m lang (kpl. Rahmen)
zum Einlegen von Holz waagrecht (6,60 m² erforderlich),
mit 2 Bruststangen abgebogen (für pferdegerechten
Ausfallschritt) mit 3 Oberrohren 1 1/2" nach Empfehlung
der LAG.
Stck



 
531,00 € 631,89 €
162062 Douglasienholz 38 mm stark, 3,00 m lang, zum Einlegen
in die Trennwand des Fressstandesm, Holz bis 1,30 m Höhe
geschlossen, Rest mit Sehschlitzen à 5 cm
Satz 307,00 € 365,33 €
  Einzelteile      
161210 Hinteres Absperrrohr zum Fixieren der Pferde Stck 50,00 € 59,50 €
161211 Futterstandwand einzeln, ohne Holz Stck 321,00 € 381,99 €
161212 Bruststange einzeln, mit T-Schelle Stck 73,00 € 86,87 €
GW6004

 
Kunststoff-Futtertrog Mod. 110, Inhalt ca.12 ltr.
Elastisches Material und abgerundete Kanten
verhindern Verletzungen.
B x T x H: ca. 31 cm x 28 cm x 39 cm        
Stck

 
12,30 € 14,64 €

Frachtkosten nach Absprache.