PferdeboxenPferdeställeModulställe (2-reihig Ställe)BildergalerieAnregungen zum PferdestallbauPanorama startenUniversal Super (1-reihige Ställe)Außenboxenstall „Komfort-Line“LaufställeWeidehüttenRundbogen-AllzweckhallenBodenbelägeTröge / Tränken / HeuraufenTüren / Tore / FensterPanels / PaddockFutterständeFutterwagen / MistkulisSattelschränkeZubehörEntmistungFühranlagenHinweise zu Pferdeställen und BoxenLeitlinien für PferdehaltungLagertüren- und ToreSchnäppchenmarktZertifiziert nach EN 1090 Download: Leistungserklärung Panorama Bild
Pferdestall 360°

PFERDESTALL "MODUL"

Pferdestall Modul

Preisgünstig

  • Im Vergleich zu gemauerten Ställen mit Ringgurt und Sparrendach ist der Modulstall sehr preiswert, im Vergleich zu freitragenden Rahmenkonstruktionen sogar um ca. 1/3 günstiger.

  • Es sind nur einfache, günstige Betonarbeiten nötig: Bodenplatte mit Streifenfundamenten auf Frosttiefe. Die Stallgasse kann gepflastert werden (griffiger Untergrund). Wir montieren ab Oberkante Fundament.
Beispiel: Komplettpreis für einen Standardstall
(Schneelast 1,00 kN/qm) mit 20 Boxen, ab Oberkante Fundament:
GesamtpreisPreis pro Pferd
Preis zzgl. MwSt.Preis inkl. MwSt.Preis zzgl. MwSt.Preis inkl. MwSt.
Stallgebäude "Modul" 35,00 m x 10,00 m80,000,00 €95.200,00 €4.000,00 €

4.760,00 €

20 Pferdeboxen "Standard" 3,50 m x 3,50 m32.500,00 €38.675,00 €1.625,00 €1.933,75 €
Wasserleitung mit Heizgerät5.600,00 €6.664,00 €280,00 €333,20 €
Paddocks 3,50 m breit x 4,00 m tief6.220,00 €7.401,80 €311,00 €370,09 €
Komplettmontage Stallgebäude mit Boxen
(ohne Montage Paddocks und Wasserleitung)
27.000,00 €32.130,00 €1.350,00 €1.606,50 €

Preise zzgl. Transport, Baustelleneinrichtung und Übernachtungskosten der Monteure. Preise variieren je nach Ausstattung, örtlichen Gegebenheiten, sowie Schneelast.

Pferdestall Modul einfache Montage

Einfache Montage

  • Schnelle und unkomplizierte Montage, sehr viel Eigenleistung ist möglich.

  • Je nach Wunsch ist entweder Komplettmontage durch uns, Teilmontage durch 2 Monteure und bauseitige Helfer oder Montage durch den Kunden selbst möglich.

  • Montagezeit für einen Stall mit 10 Boxen: ca. 4-5 Tage, für einen Stall mit 20 Boxen: ca. 7 Tage.
  • Pferdestall Modul mit Paddock
  • Pferdestall Modul mit Paddock

Alles aus einer Hand

 

  • Wir beraten, fertigen, liefern und montieren ab Oberkante Fundament (ohne Elektroinstallation). Ebenfalls bieten wir ein umfangreiches Zubehörprogramm:  
    • komplette Wasser-Ringleitung mit Heizgerät. Dieses System verhindert eingefrorene Leitungen im Winter.
    • Paddock-Zaunanlage aus stabilen, verzinkten Stahlrohren (schlag- und bissfest). Je nach Bedarf auch mit Türen an der Stirnseite oder schwenkbaren Abtrennungen.
    • Breitschieber-Entmistungsanlagen   
    • Weiteres Zubehör: Futtertröge, Pferdeduschen, Sattelhalter etc.
  • Auf Wunsch erstellt unser Bauingenieur die Fundamentpläne und die prüffähige Statik. Er kann auch die komplette Planung übernehmen (Baugesuch).
  • Bitte beachten Sie die neuen Leitlinien für Pferdehaltung! Dies ist auch für die Baugenehmigung notwendig. Wir helfen Ihnen gern bei der Planung eines pferdegerechten Stalls.
  • Gerne beraten wir Sie und zeigen Ihnen Referenzställe oder unseren Ausstellungsstall in Riegel.


Pferdestall mit Holzaussenwänden

Ein Stall mit Aussenwänden aus Holz sieht schön aus und hat ein hervorragendes und gesundes Stallklima, denn Holz ist atmungsaktiv, feuchtigkeitsregulierend und wärmedämmend.
Das Stallklima ist sehr angenehm und warm, viel besser als Mauerwerk oder Betonwände.
Holz ist ein Naturprodukt, hat keine Schadstoffe und keine giftigen Substanzen. Dadurch werden Atemwegserkrankungen und Allergien nicht gefördert.

Holz als Baustoff bietet weitere gute Eigenschaften.

Holz ist ressourcenschonend, energieeffizient, klimaschonend und ein echter heimischer Rohstoff,
nachwachsend – umweltschonend – ökologisch – ökonomisch.

Der Wald nimmt Kohlenstoff (CO2) auf und gibt Sauerstoff ab.
Außerdem ist Holz kostengünstig, wiederverwertbar, dauerhaft und schlagfest.

Die Verarbeitung erfolgt mit geringem Energieaufwand (sägen, hobeln, trocknen). Holz kommt aus der Region und hat somit kurze Transportwege.

Douglasie-Holz ist witterungsfest (muss nicht gestrichen werden) und feuchtigkeitsresistent.
Gegen Verwitterung (Wetterseite) kann das Holz außen behandelt werden (z.B.: Leinöl – Naturprodukt).

Hervorstehende Kanten sollten allerdings vermieden werden, damit die Pferde nicht daran nagen können.
Deshalb erfolgt die Einfassung mit U- oder Winkelprofile.



Frachtkosten nach Absprache.